Für Selbständige: freiwillige Versicherung

Über 90 Prozent der Bevölkerung gehören einer gesetzlichen Krankenkasse an. Meist als versicherungspflichtiges Mitglied oder familienversicherte Angehörige. Scheiden sie dann aus der Versicherungspflicht oder Familienversicherung aus, z. B. weil Sie sich selbständig machen, haben Sie grundsätzlich die Möglichkeit sich als freiwilliges Mitglied weiter zu versichern.

Berechnung der Beiträge

Zur Berechnung der Krankenversicherungsbeiträge gilt der ermäßigte Beitragssatz für Mitglieder, die bei Arbeitsunfähigkeit keinen Anspruch auf Krankengeld haben. Dieser beträgt inkl. Zusatzbeitrag 15,4 Prozent im Jahr 2024.

Für die Berechnung der Beiträge werden die individuellen Einkünfte zu Grunde gelegt. Der Gesetzgeber sieht jedoch Mindest- bzw. Höchstgrenzen vor. Im Jahr 2024 werden Ihre Beiträge mindestens aus einer beitragspflichtigen Einnahme in Höhe von 1.178,33 € im Monat, bzw. 14.139,96 € jährlich - aber höchstens aus 5.175 € monatlich, bzw. 62.100 € jährlich berechnet.

Geringe Einnahmen - Existenzgründer

Selbständige mit geringen Einkünften und Existenzgründer sind den übrigen freiwillig Versicherten gleichgestellt.

Bei Nachweis geringerer Einnahmen gilt als beitragspflichtige Einnahme mindestens 1.178,33 € monatlich. Es ergeben sich Beiträge in folgender Höhe:

Mindestbeitrag 2024

  Prozentsatz Beitrag monatlich
Krankenversicherung 15,4 % 181,47 €
Pflegeversicherung Mitglied mit 1 Kind 3,40 % 40,06 €
Pflegeversicherung Mitglied ab 23 Jahren ohne Kind* 4,0 % 47,13 €
Pflegeversicherung Mitglied mit 2 Kindern 3,15 % 37,12 €
Pflegeversicherung Mitglied mit 3 Kindern 2,90 % 34,17 €
Pflegeversicherung Mitglied mit 4 Kindern 2,65 % 31,23 €
Pflegeversicherung Mitglied ab 5 Kindern 2,40 % 28,28 €

* Der Zuschlag fällt nicht an, wenn das Mitglied ein Kind hat oder jünger als 23 Jahren ist, bzw. vor dem 01.01.1940 geboren ist, oder Bürgergeld bezieht.

 


Höchstbeitrag 2024

  Prozentsatz Beitrag monatlich
Krankenversicherung 15,4 % 796,95 €
Pflegeversicherung Mitglied mit 1 Kind 3,40 % 175,95 €
Pflegeversicherung Mitglied ab 23 Jahren ohne Kind* 4,0 % 207,00 €
Pflegeversicherung Mitglied mit 2 Kindern 3,15 % 163,01 €
Pflegeversicherung Mitglied mit 3 Kindern 2,90 % 150,08 €
Pflegeversicherung Mitglied mit 4 Kindern 2,65 % 137,14 €
Pflegeversicherung Mitglied ab 5 Kindern 2,40 % 124,20 €

* Der Zuschlag fällt nicht an, wenn das Mitglied ein Kind hat oder jünger als 23 Jahren ist, bzw. vor dem 01.01.1940 geboren ist, oder Bürgergeld bezieht.

 


Sie haben Fragen? Wünschen eine individuelle Beratung?

Unser Service-Center berät Sie gern: 05241 80-74000 (Mo-Fr, 8-17 Uhr).
Oder senden Sie Ihre Frage über das Nachrichtenpostfach in der Online-Geschäftsstelle, bzw. nutzen Sie unser Kontaktformular.
Per E-Mail sind wir erreichbar unter service@bertelsmann-bkk.de.


Haben Sie noch Fragen?

05241 80-74000*
*Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr

Kontakt-Formular

Rückruf-Service

Geschäftsstellen

Mitglied werden

Newsletter abonnieren

Infomaterial anfordern

Seite zuletzt aktualisiert am: 10.05.2024
Vorlesen