bauchgefühl

Essstörungen zählen im Kindes-und Jugendalter zu den häufigsten chronischen Gesundheitsproblemen: Laut Robert Koch-Institut zeigen fast 20 % der 11-bis 17-Jährigen einzelne Symptome eines gestörten Essverhaltens. Hauptbetroffene sind Mädchen und junge Frauen, obwohl sich in den letzten Jahren auch zunehmend Jungen und Männer in Behandlung begeben.

Die Gründe für die Entwicklung einer Essstörung sind grundsätzlich sehr individuell und oft vielfältig. Insbesondere Jugendliche lassen sich in unserer heutigen Zeit jedoch schnell von Schönheitsidealen und unrealistischen Vorstellungen der Gesellschaft leiten, die bei Ihnen Essstörungen hervorrufen können. Der zunehmende massenmediale Einfluss sowie die anhaltende Corona-Pandemie verstärken diese Situation enorm.

Das Projekt bauchgefühl soll Essstörungen durch Informationen und Sensibilisierung vorbeugen bzw. dem Voranschreiten der Erkrankung entgegenwirken. Die Betriebskrankenkassen in OWL richten sich in Zusammenarbeit mit der Team Gesundheit Gesellschaft für Gesundheitsmanagement mbh mit dem Projekt seit Dezember 2021 an weiterführende Schulen in OWL. Denn: Je früher eine Sensibilisierung für das Thema erfolgt, desto höher sind die Erfolgsaussichten, einer Essstörung langfristig vorzubeugen.

Zentrales Element ist ein vielseitiges Unterrichtsprogramm für die Jahrgänge 6 bis 9, bestehend aus zehn Unterrichtssequenzen, Projektimpulsen sowie ansprechenden Übungen, ergänzt durch Elternabende, Gesundheitstage und Beratung für Lehrer*innen und Betroffene. Damit Lehrer/-innen teilnehmender Schulen das Unterrichtskonzept umsetzen können, erhalten sie 2022 eine dazugehörige Fortbildung mit Basiswissen zum Thema Essstörungen und der Prävention dieser im schulischen Kontext.

Als besonderes Projekthighlight wird unter allen teilnehmenden Schulen eine Konzert-Lesung von „Musik trifft Roman: Batomae & Das Mädchen aus der 1. Reihe“ verlost. Bei der Lesung lassen die Autorin Jana Crämer und der Musiker David Müller alias Betomae Szenen des autobiografischen Romans mit dem Soundtrack des Buches und einzelnen Coversongs verschmelzen. Die Schüler:innen werden durch die Geschichte zu einer intensiven Auseinandersetzung mit den Themen Selbstwert, Freundschaft, Essstörungen, Mobbing und Liebe eingeladen und haben im Anschluss die Möglichkeit, mit den Künstler:innen ins Gespräch zu kommen.

Mehr zu bauchgefühl

 

Über „bauchgefühl“

Die Präventionsinitiative „bauchgefühl“ wurde von den Betriebskrankenkassen ins Leben gerufen. Konzipiert wurde sie durch die Team Gesundheit Gesellschaft für Gesundheitsmanagement mbh und ist heute eine Gemeinschaftsinitiative der Verbände der Betriebskrankenkassen. Darüber hinaus sind in den einzelnen Bundesländern zahlreiche Ministerien und andere Institutionen Partner und Mitinitiatoren.

Über die Betriebskrankenkassen in Ostwestfalen-Lippe

Zu den Betriebskrankenkassen in Ostwestfalen-Lippe gehören die Bertelsmann BKK, BKK Diakonie, BKK_DürkoppAdler, BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER, Heimat Krankenkasse, bkk melitta hmr und BKK Miele. Ihr Ziel ist es, eine optimale Versorgung in hoher Qualität in der Region zu gewährleisten und die Gesundheit der Menschen nachhaltig zu fördern.

Haben Sie noch Fragen?

05241 80-74000*
*Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr

E-Mail schreiben

Geschäftsstellen

Mitglied werden

Newsletter bestellen

Infomaterial anfordern

Seite zuletzt aktualisiert am: 28.01.2022
Vorlesen