Alkoholfrei

Sie haben sich dazu entschlossen den Alkoholkonsum aufzugeben? Die Bertelsmann BKK steht Ihnen als Ihr Gesundheitspartner zur Seite und möchte Ihnen dabei helfen dieses Ziel zu erreichen. Wählen Sie zwischen einem zertifizierten Gesundheitskurs - vor Ort oder online - und einer Digitalen Gesundheitsanwendung (DiGA) und werden Sie suchtfrei!

Senken Sie Ihr Krebsrisiko

Alkohol: ein Risikofaktor für Krebserkrankungen – und zwar schon in vergleichsweise geringen Mengen: Mehr als 10 Prozent der auf Alkohol zurückzuführenden Krebserkrankungen würden von geringen Mengen verursacht. Es gibt keine „sichere“ oder gesunde Menge Alkohol. (www.ginko-stiftung.de)

Angebot 1: Der Kurs mit BKK-Zuschuss

Unser Kurszuschuss beträgt grundsätzlich 85 Prozent der Kosten (für bis zu 2 Kurse je Kalenderjahr, jeweils max. 80 €). Wer aufgrund hoher Zuzahlungen seine gesetzliche Belastungsgrenze (2 Prozent der jährlichen Bruttoeinnahmen) erreicht hat, erhält 100 Prozent, jedoch maximal 80 € je Kurs. Angebote anderer Kassen bezuschussen wir zu 100 Prozent, bis maximal 150 €. Jetzt einen Kurs vor Ort finden oder online teilnehmen ...

Angebot 2: Vorvida - Online-Hilfe nach ärztlicher Verordnung

Vorvida ist eine digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) für Patienten mit schädlichem Alkoholkonsum oder Alkoholabhängigkeit, die mindestens 18 Jahre alt sind. Vorvida verfolgt das Ziel, diese beim Management ihres gesundheitsschädlichen Trinkverhaltens zu unterstützen und die Trinkmenge zu reduzieren. Das Programm soll in Ergänzung zu einer sonst üblichen Behandlung (zum Beispiel beim Haus- oder Facharzt) eingesetzt werden.

Vorvida



Haben Sie noch Fragen?

05241 80-74000*
*Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr

E-Mail schreiben

Geschäftsstellen

Mitglied werden

Newsletter bestellen

Infomaterial anfordern

Seite zuletzt aktualisiert am: 16.11.2022
Vorlesen