Gesundheit per App

So senken Sie Ihren Blutdruck

Eine Optimierung des Lebensstils ist grundlegend für den Therapieerfolg bei arterieller Hypertonie. Aber oft wird genau dies vernachlässigt. Digitale Apps können bei einer Verbesserung des Lebensstils helfen und als DiGA auch auf Kassenrezept verordnet werden. Mit der App actensio gibt es nun erstmals eine solche "Lifestyle-DiGA" für Menschen mit Bluthochdruck.

Actensio adressiert den Lebensstil auf vielen Ebenen, von Bewegung über Ernährung bis Alkohol, Zigaretten und Stress.

In einem modularen Programm werden pathophysiologische Zusammenhänge vermittelt und konkrete Hilfestellungen für den Alltag gegeben, orientiert an den individuellen Bedürfnissen und individuell festzulegenden Zielen.

Es gibt Erinnerungsfunktionen, unter anderem für die Medikamenteneinnahme, und natürlich wird auch der Blutdruck dokumentiert. Der verordnende Arzt kann die Fortschritte des Patienten über schnell erfassbare Verlaufsberichte mitverfolgen, die von der DiGA generiert werden.

Die Bluthochdruck-App: actensio

Actensio ist eine digitale Anwendung zur Behandlung von Bluthochdruck (Hypertonie). In ihr werden evidenzbasierte und leitlinienkonforme Inhalte aus dem Bereich der Lebensstilintervention vermittelt.

Anwender lernen ihr Ernährungsverhalten umzustellen, Schritt für Schritt mehr Bewegung in ihren Alltag zu integrieren und ihr Stressmanagement zu verbessern. Actensio ist als Web-Anwendung direkt im Browser sowie als App für Smartphones und Tablets verfügbar.

Mehr Informationen zur DiGA Actensio im DiGA-Verzeichnis

Wie erhalte ich eine DiGA?

Versicherte haben zwei Möglichkeiten, einen Freischaltcode für die DiGA bzw. App zu erhalten:

  • Sie erhalten ein Arzneimittelrezept Ihres Arztes. Darauf gibt der Arzt die Verzeichnisnummer der DiGA und die Verordnungsdauer in Tagen an. 
  • Sie legen der BKK einen Nachweis über eine entsprechend vorliegende Indikation vor.
    Ein Rezept ist in diesem Falle nicht erforderlich.

Wir senden Ihnen darauf einen Freischaltcode für Ihre App. Diesen geben Sie nach dem Installieren ein.

Vorsicht Mehrkosten: Gegebenenfalls bietet die DiGA, bzw. App mehr Funktionen, als das Rezept umfasst. Fallen hierfür zusätzliche Kosten an, können diese nicht von der BKK übernommen werden. Der Anbieter muss Sie daher über kostenpflichtige Zusatzleistungen vor dem Kauf informieren.


Haben Sie noch Fragen?

05241 80-74000*
*Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr

Kontakt-Formular

Rückruf-Service

Geschäftsstellen

Mitglied werden

Newsletter abonnieren

Infomaterial anfordern

Seite zuletzt aktualisiert am: 27.02.2024
Vorlesen