Das Bonusprogramm 2017

Erhalten Sie für Ihre Aktivitäten im Jahr 2017 bis zu 40 € Bonus. Familienversicherte Angehörige können den Bonus auf 50 € erhöhen. Wie das geht? Einfach die bonusfähigen Aktivitäten per BKK-Bonusapp auf Smartphone oder Tablet erfassen und am Jahresende den Bonus per Klick bei uns anfordern.

Das Bonusprogramm auf einen Blick

Einen Link zum Download der App werden wir nach Genehmigung durch das Bundesversicherungsamt im Frühjahr hier bereitstellen. Bonuspunkte, die Sie bis dahin gesammelt haben, können Sie selbstverständlich nachtragen. 

Beginn und Ende

Laufzeit: 1. Januar 2017 bis 31. Dezember 2017

Einreichungsfrist: 1. Januar 2018 bis 28. Februar 2018
(nach dem 28. Februar 2018 verfällt der Bonusanspruch)

Die Bonus-App

Erfassen Sie Ihre Aktivitäten wie folgt in unserer App. Da diese zum Programmstart noch nicht freigegeben ist, ist dies natürlich auch nachträglich möglich.

Mit Foto

• Impfschutz (Foto des Impfpasses)
• Teilnahme am Präventionskurs (Foto Ihrer Teilnahmebestätigung)
• zahnärztliche Vorsorge (Foto aus Ihrem Zahn-Bonusheft)

Ohne Foto

• Vorsorgeuntersuchungen (Sie geben den Namen und den Ort des Arztes sowie das Datum der Untersuchung an.)

So funktioniert’s

• Sie registrieren sich einmal und erhalten Ihre Daten zur Erstregistrierung persönlich per Post nach Hause gesandt. So stellen wir sicher, dass nur Sie Zugang zu Ihren Sozialdaten erhalten.
• Für Eingaben in die App ist jeweils eine TAN-Nummer (ähnlich dem Verfahren beim Online-Banking) erforderlich. Diese senden wir Ihnen bei der Eingabe per SMS persönlich auf Ihr Handy.
• Der Schutz Ihrer Sozialdaten ist jederzeit gewährleistet.

Download der App

Laden Sie die App (Android, iOS) in Kürze hier herunter, bzw. erfahren Sie per Newsletter, ab wann die App bereit steht.

Rückblick: Bonusprogramm 2015/2016

Wenn Sie Fragen zu unserem ausgelaufenen Bonusprogramm 2015/2016 haben, helfen Ihnen unsere Kundenberater im Service-Center gern.

Bonuspunkte für Erwachsene

Durch bonusfähige Aktivitäten sammeln Sie bis zu 160 Bonuspunkte:
ab 80 Punkten ist der Bonus auszahlungsfähig - der Bonuspunktwert beträgt 0,25 €.

Zu den bonusfähigen Aktivitäten für Erwachsene zählen:

Früherkennung (jeweils 40 Punkte)

  • Gesundheitsuntersuchung zur Früherkennung "Check-up 35" (ab 35 Jahren, alle zwei Jahre)
  • Krebsfrüherkennungsuntersuchung (Frauen ab 20, Männer ab 45 Jahren)
  • Hautkrebsfrüherkennungsuntersuchung (ab 35 Jahren, alle zwei Jahre)

Impfschutz (jeweils 20 Punkte)

Vollständiger Impfstatus (Impfpass) zu

  • Tetanus
  • Diphtherie
  • und ab 60 Jahren Pneumokokken und Grippe

Kursteilnahme zu Sport, Entspannung, Ernährung oder Suchtprävention (jeweils 40 Punkte)

  • aktive und regelmäßige Teilnahme an qualitätsgesicherten Gesundheitskursen (z. B. Kurse aus der bundesweiten Kursdatenbank, aus dem Bertelsmann Sportprogramm oder BKK-eigene Ernährungskurse) 

Kursdatenbank 

Bertelsmann-Sportprogramm Gütersloh

Ernährungskurse Bertelsmann BKK

Zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung (40 Punkte)

  • Einmal jährlich für Versicherte ab 18 Jahren

Bonuspunkte für Kinder und Jugendliche

Auch Kinder und Jugendliche können bis zu 40 € Bonus sammeln. Gemeinsam mit dem Hauptversicherten können maximal 50 € erreicht werden.

Zu den bonusfähigen Aktivitäten zählen:

Vorsorgeuntersuchungen (jeweils 40 Punkte)

  • Vorsorgeuntersuchungen U4 – J2

Schutzimpfungen für das Inland nach STIKO-Empfehlung (jeweils 10 Punkte)

  • Diphterie
  • Masern, Mumps, Röteln
  • Tetanus
  • Meningokokken
  • Pertussis
  • Varizellen
  • Hepatitis B
  • HPV (9–14 Jahre)
  • Polio
  • Haemophilus Influenza Typ-B-Viren
  • Pneumokokken

Prävention (40 Punkte)

  • aktive und regelmäßige Teilnahme an qualitätsgesicherten Gesundheitskursen (z. B. Kurse aus der BKK-Kursdatenbank oder BKK-eigene Kurse)

Zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung (40 Punkte)

  • nachgewiesene halbjährliche zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung bis vor Vollendung des 18. Lebensjahres

Auslandsreisen: Kommen Sie gesund zurück

Wir bezuschussen Impfkosten für Auslandsreisen im Rahmen unserer Mehrleistungen mit 50 € im Jahr 2017.

Reisen Sie gut geschützt ins Ausland

Unser Tipp: Das BKK-Gesundheitsbudget

Wir erstatten Ihnen Privatrechnungen in Höhe von bis zu 120 €. Neugierig?

Profitieren Sie vom Gesundheitsbudget

Bertelsmann BKK Geschäftsstellen

Gütersloh

Bertelsmann BKK
Carl-Miele-Str. 214
33311 Gütersloh

Kontakt:
Service-Center
Fon: 05241 80-74000
Fax: 05241 80-74140
service@bertelsmann-bkk.de

Servicezeiten:
Mo – Fr: 08:00 – 17:00 Uhr

Pößneck

Bertelsmann BKK
Karl-Marx-Str. 24
07381 Pößneck

Kontakt:
Heike Tetzel, Doreen Weigelt
Fon: 03647 430-278
Fax: 03647 430-358
GGP@bertelsmann-bkk.de

Servicezeiten:
Mo – Do: 08:30 – 15:00 Uhr
Fr: 08:30 – 13:00 Uhr
(Beratung unserer Versicherten in den neuen Ländern und Berlin)

RTL (Köln)

Bertelsmann BKK
Picassoplatz 1
50679 Köln

Kontakt:
Nadine Warczecha
Fon: 0221 4567-6907
Fax: 0221 4567-6909
RTL@bertelsmann-bkk.de

Servicezeiten:
Mo - Di, Do: 10:00 – 15:00 Uhr
(für hier tätige Mitarbeiter der Mediengruppe RTL Deutschland)