Die Familienversicherung

In der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung sind Ehegatten bzw. Lebenspartner (in eingetragenen Lebenspartnerschaften) und Kinder des Mitglieds unter bestimmten Voraussetzungen beitragsfrei über das Mitglied mitversichert.

Gleiches gilt für Kinder von familienversicherten Kindern. Die Voraussetzungen sind gesetzlich geregelt und bei allen Krankenkassen gleich. 

Voraussetzungen

  • Kein eigenes Einkommen von mehr als 425 € monatlich bzw. 450 € bei geringfügig Beschäftigten (Grenze 2017).
  • Für Kinder gilt eine Altersgrenze von 18 Jahren. Sie verlängert sich bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres, wenn sie sich in Schul- oder Berufsausbildung befinden oder ein unentgeltliches freiwilliges soziales Jahr bzw. ein unentgeltliches freiwilliges ökologisches Jahr leisten.
  • Wird die Schul- oder Berufsausbildung durch einen freiwilligen Dienst oder eine gesetzliche Dienstpflicht des Kindes unterbrochen oder verzögert, besteht die Versicherung auch für einen der Dauer dieses Dienstes entsprechenden Zeitraum über das 25. Lebensjahr hinaus.
  • Für Kinder, die behindert und auf Hilfe angewiesen sind, gibt es keine Altersgrenze.

Ausnahme "Privat versichert"

Ist ein Elternteil privat krankenversichert, kann dies die beitragsfreie Familienversicherung in der Bertelsmann BKK ausschließen. Und zwar, wenn: 

  • die Eltern verheiratet sind und
  • der privat versicherte Ehegatte Vater oder Mutter des Kindes ist und
  • ihr/sein regelmäßiges Gesamteinkommen 4.800 €* monatlich (Grenze 2017) übersteigt und
  • ihr/sein Gesamteinkommen regelmäßig höher als das des gesetzlich versicherten Mitglieds ist.

* Die Einkommensgrenze sinkt von 4.800 € auf 4.350 €, wenn der mit dem Kind verwandte Ehegatte Arbeitnehmer ist und bereits am 31. Dezember 2002 privat krankenversichert war.

Antrag

Den Antrag können Sie nachstehend herunterladen, online ausfüllen und dann zur Unterschrift und Versand ausdrucken. Oder fordern Sie den "Antrag auf die Familienversicherung" im Service-Center oder Ihrer Geschäftsstelle vor Ort an.

   

Sie haben Fragen? Wünschen eine individuelle Beratung?

Unser Service-Center berät Sie gern: 05241 80-74000 (Mo-Fr, 8-17 Uhr).
Oder senden Sie Ihre Frage per E-Mail an service[at]bertelsmann-bkk.de.

Bertelsmann BKK Geschäftsstellen

Gütersloh

Bertelsmann BKK
Carl-Miele-Str. 214
33311 Gütersloh

Kontakt:
Service-Center
Fon: 05241 80-74000
Fax: 05241 80-74140
service@bertelsmann-bkk.de

Servicezeiten:
Mo – Fr: 08:00 – 17:00 Uhr

Pößneck

Bertelsmann BKK
Karl-Marx-Str. 24
07381 Pößneck

Kontakt:
Heike Tetzel, Doreen Weigelt
Fon: 03647 430-278
Fax: 03647 430-358
GGP@bertelsmann-bkk.de

Servicezeiten:
Mo – Do: 08:30 – 15:00 Uhr
Fr: 08:30 – 13:00 Uhr
(Beratung unserer Versicherten Bundesländer Ost und Berlin)

RTL (Köln)

Bertelsmann BKK
Picassoplatz 1
50679 Köln

Kontakt:
Nadine Warczecha
Fon: 0221 4567-6907
Fax: 0221 4567-6909
RTL@bertelsmann-bkk.de

Servicezeiten:
Mo - Di, Do: 10:00 – 15:00 Uhr

(Beratung für hier tätige Mitarbeiter der Mediengruppe RTL Deutschland)