Jahresrechnungsergebnis 2018

Rechenschaft über die Verwendung der Mittel gemäß § 305 b SGB V

Mitgliederentwicklung – Einnahmen und Ausgaben – Vermögenssituation

Zum 30. November eines jeden Jahres veröffentlichen wir hier das Jahresergebnis des jeweiligen Vorjahres, sowie die Zahlen zur Mitgliederentwicklung und Vermögenssituation.

Mit einem ausgeglichenen Ergebnis schließt die Bertelsmann BKK das Haushaltsjahr 2018 ab.

Im Vergleich zum Vorjahr sind die Ausgaben um 3,6 Prozent auf 129 Mio. Euro gestiegen. Zurückzuführen ist dies in erster Linie auf Anstiege in den Bereichen der Arzneimittel- und Krankengeldausgaben. Geringer als erwartet fielen dagegen die Zuwächse im Bereich der Leistungen bei Schwangerschaft und Mutterschaft aus. Den Ausgaben stehen die erwarteten stabilen Einnahmen gegenüber, sodass die BKK Rücklagen für zukünftige Verpflichtungen tätigen konnte und für 2020 erneut Spielraum für zusätzliche Leistungen sieht.

„Die BKK steht angesichts dieser Zahlen auf einem sehr soliden Fundament“, so Thomas Johannwille, Vorstand der Bertelsmann BKK. „Für 2020 prüfen wir daher, an welchen Stellen wir unser Mehrleistungsangebot ausweiten können, bzw. wie groß unser Spielraum in der Beitragsgestaltung für 2020 ist. Beides beraten wir derzeit mit den Vertretern der Arbeitgeber und Versicherten in unserem Verwaltungsrat“.

Mitglieder/ Versichertenentwicklung

2018 absolut2017 absolut
Versicherte48.41048.741
Mitglieder35.61535.635

Einnahmen

2018 absolut2018 je Versicherten
Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds117.193.183,85 €2.420,85 €
Zusatzbeiträge10.624.378,98 €219,47 €
sonstige Einnahmen1.320.569,67 €27,28 €
Einnahmen gesamt129.138.132,50 €2.667,59 €

Leistungsausgaben

2018 absolut2018 je VersichertenVeränderung zu 2017 je Versicherten +/-
Ärztliche Behandlung23.677.652,24 €489,11 €3,37 €
Zahnärztliche Behandlung ohne Zahnersatz8.073.365,36 €166,77 €0,57 €
Zahnersatz1.867.147,43 €38,57 €6,49 €
Arzneimittel18.291.176,81 €377,84 €6,80 €
Hilfsmittel4.116.585,71 €85,04 €1,85 €
Heilmittel3.296.699,94 €68,10 €3,78 €
Krankenhausbehandlung35.934.326,15 €742,29 €1,86 €
Krankengeld9.297.906,68 €192,07 €12,81 €
Fahrkosten2.038.600,23 €42,11 €4,36 €
Vorsorge- und Reha-Leistungen2.084.246,53 €43,05 €2,54 €
Schutzimpfungen918.391,89 €18,97 €-3,27 €
Früherkennungsmaßnahmen1.820.021,37 €37,60 €2,07 €
Schwangerschaft und Mutterschaft ohne stat. Entbindung1.091.877,22 €22,55 €-13,71 €
Behandlungspflege und Häusliche Krankenpflege2.391.215,69 €49,40 €6,05 €
Dialyse575.086,76 €11,88 €11,68 €
sonstige Leistungsausgaben2.899.208,12 €59,89 €-9,08 €
Leistungsausgaben (LA) insgesamt118.373.608,13 €2.445,23 €3,39 €
Prävention5.082.248,24 €104,98 €-1,96 €

Weitere Ausgaben

2018 absolut2018 je Versicherten
Verwaltungsausgaben8.507.308,53 €175,73 €
sonstige Ausgaben2.250.634,45 €46,49 €
Ausgaben gesamt129.131.551,11 €2.667,46 €

Vermögen

2018 absolut2018 je Versicherten
Betriebsmittel4.021.915,08 €83,08 €
Rücklage10.797.000,00 €223,03 €
Verwaltungsvermögen59.706,52 €1,23 €
Vermögen gesamt14.878.621,60 €307,35 €

Bertelsmann BKK Geschäftsstellen

Gütersloh

Bertelsmann BKK
Carl-Miele-Str. 214
33311 Gütersloh

Kontakt:
Service-Center
Fon: 05241 80-74000
Fax: 05241 80-74140
service@bertelsmann-bkk.de

Servicezeiten:
Mo – Fr: 08:00 – 17:00 Uhr

Pößneck

Bertelsmann BKK
Karl-Marx-Str. 24
07381 Pößneck

Kontakt:
Heike Tetzel, Doreen Weigelt
Fon: 03647 430-278
Fax: 03647 430-358
GGP@bertelsmann-bkk.de

Servicezeiten:
Mo – Do: 08:30 – 15:00 Uhr
Fr: 08:30 – 13:00 Uhr
(Beratung unserer Versicherten Bundesländer Ost und Berlin)

Köln (RTL)

Bertelsmann BKK
Picassoplatz 1
50679 Köln

Kontakt:
Nadine Warczecha
Fon: 0221 4567-6907
Fax: 0221 4567-6909
RTL@bertelsmann-bkk.de

Servicezeiten:
Mo - Di, Do: 11:00 – 16:00 Uhr
(Beratung für Mitarbeiter der Mediengruppe RTL Deutschland)