Bertelsmann Sport- und Gesundheit mit neuem Programm 2022

07.12.2021 

Neue Angebote im Bertelsmann Sportprogramm ab Januar – drinnen, draußen und online. Mitte Januar startet der zwölfwöchige (17. Januar bis 8. April) und nach den Osterferien der neun- beziehungsweise zehnwöchige Kurszeitraum (25. April bis 24. Juni/1. Juli). Zu beiden Kurszeiträumen ist eine Anmeldung ab dem 8. Dezember möglich. 

Alle Kurse und Workshops auf einen Blick

Erstattung der Kurskosten für Bertelsmann BKK-Versicherte

Für Bertelsmann-Beschäftigte sind die Kurse bei regelmäßiger Teilnahme  - mindestens zwei Drittel der Termine - kostenfrei. Für Beschäftigte im Schichtdienst reicht eine Teilnahmequote von mindestens 33 Prozent aus.

Nicht bei Bertelsmann tätige BKK-Versicherte erhalten bei regelmäßiger Teilnahme an einem zertifizierten* Kurs eine Bescheinigung, die zur Erstattung der vollen Kosten von zwei Kursen zusammen mit der Rechnung bei der BKK eingereicht werden kann. Tipp: Reichen Sie Teilnahmebestätigung und Rechnung ganz einfach über die Online-Geschäftsstelle ein und dokumentieren Sie Ihre Teilnahme auch gleich im BKK-Bonusprogramm.

*Zertifizierte Kurse sind auf www.bertelsmann-sport-und-gesundheit.de wie folgt gekennzeichnet: "Dieser Kurs ist durch die Bertelsmann BKK nach § 20 SGB V zertifiziert."

Neu: Für Indoorangebote gilt ab sofort die 2G+ Regel

Ein aktiver Lebensstil wirkt sich jederzeit positiv auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit aus: Stress wird abgebaut, die Fitness verbessert und das Wohlbefinden gesteigert. Das Team von Bertelsmann Sport und Gesundheit bietet daher ab Januar wieder ein vielfältiges Angebot verschiedener Gesundheits- und Entspannungskurse an. Es wird weiterhin Sportkurse im Online-Format geben, aber auch verschiedene Indoor-Kurse sind geplant „Unser Firmensportprogramm schafft hervorragend die Balance zwischen den notwendigen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen auf der einen Seite und dem hohen Bedürfnis nach Bewegung und Ausgleich auf der anderen Seite“, sagt Martin Kewitsch, Executive Vice President HR Coordination & Shared Services bei Bertelsmann.

Das Team von Bertelsmann Sport und Gesundheit weist darauf hin, dass der Schutz der Teilnehmer und Kursleiter weiterhin oberste Priorität genießt. Vor diesem Hintergrund wird das  Kursangebot flexibel an die jeweilige pandemische Situation angepasst.

Die neue Corona-Schutzverordnung vom 30.12.2021 schreibt vor, dass Sportkurse in Innenräumen momentan nur noch unter der 2G+-Regelung durchgeführt werden dürfen. Das heißt, es dürfen nur immunisierte Personen (geimpft/genesen) teilnehmen, die darüber hinaus noch über einen aktuell gültigen Testnachweis verfügen (Antigen-Schnelltest max. 24 Std. alt; PCR-Test max. 48 Std. alt). Ein entsprechender Nachweis ist grundsätzlich zu jeder Kurseinheit mitzuführen.

Aktuell wird geprüft, welche Präsenzkurse unter diesen Bedingungen, wie geplant, ab dem 17.01.2022 durchgeführt werden können.

Wer weiterhin lieber zu Hause oder an der frischen Luft trainieren möchte, wird im neuen Firmensportangebot ebenfalls fündig. Neben vielfältigen Online-Sportkursen werden Outdoor-Sportarten wie Walking und Laufen, aber auch ein Intervalltraining angeboten. Für Outdoor-Kurse gilt weiterhin die 2G-Regelung.

Auch „Gütersloh läuft“ soll es wieder geben

Mitte Januar startet der zwölfwöchige (17. Januar bis 8. April) und nach den Osterferien der neun- beziehungsweise zehnwöchige Kurszeitraum (25. April bis 24. Juni/1. Juli) Zu beiden Kurszeiträumen ist eine Anmeldung ab dem 8. Dezember möglich. Einige Kurse, wie Rückenfitness mittags, werden im ersten Quartal als Online- und im zweiten Quartal als Präsenzkurs stattfinden. Aufgrund der aktuellen Inzidenzlage werden Aquakurse erst nach den Osterferien wieder angeboten. Eine Anmeldung zu den Aquakursen ist auch schon ab dem 8. Dezember möglich. Bei regelmäßiger Teilnahme, also mindestens an zwei Dritteln der Termine, sind die Sportkurse für Bertelsmann-Mitarbeiter kostenfrei. Für Beschäftigte im Schichtdienst gilt eine Teilnahmequote von mindestens 33 Prozent. Detaillierte Informationen zum jeweiligen Sportkurs werden nach Anmeldung und vor Kursstart per E-Mail zugeschickt. Mehr Informationen zum Kursangebot, zur Anmeldung und zu den Hygienekonzepten finden Sie unter dem folgenden Link. 

Im kommenden Jahr ist auch wieder die Laufveranstaltung „Gütersloh läuft“ geplant, und zwar am 11. Juni im Gütersloher Stadtpark. Als Partner der Laufveranstaltung wollen Bertelsmann und die Bertelsmann BKK möglichst viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Versicherte der Bertelsmann BKK dazu motivieren, an den Läufen teilzunehmen.

Zur Online-Anmeldung

Die BKK ist Partner von Bertelsmann Sport und Gesundheit

Bewegung und Entspannung sind elementar um die Aufgaben in Job, Familie und Freizeit zu meistern und gesund zu bleiben. Wer sich zusammen mit anderen bewegt, schüttelt den Stress ab und nutzt den Schwung der Gemeinschaft um neue Kraft zu schöpfen. Die BKK ist daher seit vielen Jahren Partner von Bertelsmann Sport und Gesundheit. Als Aktiver stehen Ihnen dank unserer Förderung vielfältige Angebote für Ihre Fitness und Ihr Wohlergehen offen. Bleiben Sie aktiv!
Thomas Johannwille, Vorstand Bertelsmann BKK

Tipp: Die Kursdatenbank

Auch in unserer Kursdatenbank finden Sie zuschussfähige Online-Angebote für Ihre Fitness.

Zur Kursdatenbank

Entdecken Sie unsere Mehrleistungen bei Vorsorge und Früherkennung

Haben Sie noch Fragen?

05241 80-74000*
*Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr

E-Mail schreiben

Geschäftsstellen

Mitglied werden

Newsletter bestellen

Infomaterial anfordern

Seite zuletzt aktualisiert am: 06.01.2022
Vorlesen