Gütersloher BKK Service-Center öffnet wieder

Gütersloh, 30.06.2021

Eine persönliche Beratung im BKK-Service-Center in Gütersloh ist ab dem 1. Juli wieder möglich. Voraussetzung hierfür ist lediglich, dass die Beratung ohne Begleitung und mit Maske wahrgenommen wird. Die BKK reagiert damit auf die rückläufige Inzidenz in Gütersloh. 

Bis auf Weiteres geschlossen bleiben derzeit noch die Service-Center bei RTL Deutschland in Köln und im Hause GGP Media in Pößneck, da die BKK dort an die örtlichen Gegebenheiten gebunden ist.

Andreas Titlbach, Bereichsleiter Service und Leistungen bei der Bertelsmann BKK: „Die Infektionszahlen sind glücklicherweise seit Wochen stabil rückläufig und die Impfzahlen nehmen - auch aufgrund der sehr gut laufenden Bertelsmann-Impfkampagne - stetig zu. Wir freuen uns daher, unsere Kunden ab Juli wieder persönlich im Service-Center beraten zu können.“

Beratungsbesuche in Fachbereichen in dringenden Fällen

Beratungsbesuche in den Fachbereichen wie Rehabilitation und Krankengeld, Pflegeversicherung, Hilfsmittel oder Zahnmedizin bleiben zunächst auf dringend erforderliche Fälle beschränkt.

Hier bittet die BKK unverändert um vorherige Terminabsprache, damit die Beratung hinsichtlich des Infektionsrisikos entsprechend geschützt erfolgen kann.

Weiterhin eingeschränkt: Geschäftsstelle Ost in Pößneck

In Pößneck können wir Ihnen derzeit leider nur für dringend notwendige Fälle und nach Terminabsprache eine Beratung vor Ort anbieten. 

Gerne sind wir für Sie telefonisch (03647 4302-78, -81 oder 05241 80-74000), per Mail (service@bertelsmann-bkk.de) oder über unsere Online-Geschäftsstelle erreichbar.

Weiterhin geschlossen: Geschäftsstelle RTL Deutschland (Köln)

In Köln können wir Ihnen leider derzeit noch keine Beratung vor Ort anbieten.

Sie erreichen unsere dortige Beraterin Nadine Warczecha telefonisch (0151-25007189) am Mo, Di und Do von 11-16 Uhr und nach Vereinbarung, bzw. per Mail an: RTL@bertelsmann-bkk.de.

Angebote der Online-Geschäftsstelle ausgebaut

„Wir sind gerne für unsere Kunden da, freuen uns aber natürlich auch, wenn einfache Anliegen telefonisch oder auf elektronischem Wege erledigt werden. Hierzu werden wir in diesen Tagen eine erweiterte Version der Online-Geschäftsstelle freischalten. Das Einreichen von Rechnungen per App oder Web wird so noch einmal deutlich komfortabler. Zudem ist es dann auch möglich Anträge auf Kinderkrankengeld ganz einfach online zu stellen. Durch die Nutzung dieser digitalen Kommunikationswege schützen wir uns nicht nur gegenseitig, die Abläufe werden auch schlanker und schneller“, erläutert Andreas Titlbach.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern.

Für eine persönliche Beratung ist das BKK-Team erreichbar unter 05241 80-74000.

Montag bis Freitag, 08:00 bis 17:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten kontaktieren Sie uns bitte per Online-Geschäftsstelle (OGS) oder Kontaktformular.


Entdecken Sie unsere Mehrleistungen bei Vorsorge und Früherkennung

Haben Sie noch Fragen?

05241 80-74000*
*Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr

E-Mail schreiben

Geschäftsstellen

Mitglied werden

Newsletter bestellen

Infomaterial anfordern

Seite zuletzt aktualisiert am: 13.09.2021
Vorlesen