Künstliche Befruchtung

Jede dritte Frau mit Kinderwunsch wartet länger als ein Jahr auf eine Schwangerschaft. Selbst bei einem gesunden Paar beträgt die Chance, bei regelmäßigem Geschlechtsverkehr innerhalb eines Zyklus schwanger zu werden, lediglich 10 bis 30 Prozent je nach Alter. Weniger als 5 Prozent aller Paare in Deutschland bleiben dauerhaft ungewollt kinderlos. 

Selbst junge Menschen können aufgrund seelischer und körperlicher Überlastung oder einer ungesunden Lebensführung fruchtbare und unfruchtbare Phasen erleben. So vermindert das Rauchen die Fruchtbarkeit deutlich. 

Voraussetzungen für eine künstliche Befruchtung

Als Versicherte haben Sie unter folgenden Voraussetzungen einen Anspruch auf medizinische Maßnahmen zur Herbeiführung einer Schwangerschaft, wenn herkömmliche Behandlungsmaßnahmen (z. B. alleinige hormonelle Stimulation, Fertilisationsoperation) nicht (mehr) erfolgversprechend sind:

  • Die Leistung erhalten ausschließlich gesetzlich versicherte Ehepaare.
  • Der Anspruch beginnt für Frauen und Männer ab 25 Jahren.
  • Er besteht bei Frauen bis einschließlich 39 Jahre - bei Männern bis einschließlich 49 Jahre. Es dürfen allein Ei- und Samenzellen der Ehepartner verwendet werden.
  • Ein Anspruch besteht auf maximal 3 Versuche, deren Kosten zu 50 % getragen werden. Bitte reichen Sie uns vor Behandlungsbeginn einen ärztlichen Behandlungsplan ein.

PLUS

Sind beide Ehepartner bei der Bertelsmann BKK versichert, zahlt diese, neben den gesetzlichen Leistungen in Höhe von 50 % der genehmigten Kosten, einen Zuschuss für maximal drei Versuche in Höhe von bis zu 250 € je Versuch.

PLUS Bayern

Unseren Versicherten in Bayern bieten wir zudem einen integrierten Versorgungsvertrag mit erweiterten Leistungen. Mehr Informationen bei unserem BKK Landesverband Bayern.

Für eine persönliche Beratung wenden Sie sich bitte an unser Service-Center.

Bertelsmann BKK Geschäftsstellen

Gütersloh

Bertelsmann BKK
Carl-Miele-Str. 214
33311 Gütersloh

Kontakt:
Service-Center
Fon: 05241 80-74000
Fax: 05241 80-74140
service@bertelsmann-bkk.de

Servicezeiten:
Mo – Fr: 08:00 – 17:00 Uhr

Pößneck

Bertelsmann BKK
Karl-Marx-Str. 24
07381 Pößneck

Kontakt:
Heike Tetzel, Doreen Weigelt
Fon: 03647 430-278
Fax: 03647 430-358
GGP@bertelsmann-bkk.de

Servicezeiten:
Mo – Do: 08:30 – 15:00 Uhr
Fr: 08:30 – 13:00 Uhr
(Beratung unserer Versicherten Bundesländer Ost und Berlin)

RTL (Köln)

Bertelsmann BKK
Picassoplatz 1
50679 Köln

Kontakt:
Nadine Warczecha
Fon: 0221 4567-6907
Fax: 0221 4567-6909
RTL@bertelsmann-bkk.de

Servicezeiten:
Mo - Di, Do: 10:00 – 15:00 Uhr

(Beratung für hier tätige Mitarbeiter der Mediengruppe RTL Deutschland)