Hilfsmittel schneller finden - mit unserer neuen Hilfsmittelsuche

Mit unserer neuen Hilfsmittelsuche erleichtern wir Ihnen ab sofort die Beschaffung Ihres Hilfsmittels.

Stichwort Qualität: Eine hochwertige Versorgung mit Hilfsmitteln ist uns sehr wichtig. Wir haben daher über unsere Einkaufsgemeinschaft GWQ ServicePlus AG hochwertige Verträge mit Hilfsmittellieferanten abgeschlossen. Dies umfasst u.a. Atemtherapie, enterale Ernährung, Inkontinenz, Stomaversorgung und Kompressionshilfen.

Festbeträge und Zuzahlungen

Bundesweit einheitliche Festbeträge gibt es für die Hilfsmittelgruppen:

  • Einlagen für Schuhe,
  • Hörgeräte (Eine Befragung im Jahr 2019 hat gezeigt, dass Mehrkosten kein Garant für höhere Zufriedenheit sind. Mehr  ...)
  • Inkontinenzartikel (Windeln und Vorlagen),
  • Kompressionsstrümpfe und
  • Stomaartikel

Der Gesetzgeber hat eine Zuzahlung in Höhe von 10 Prozent der Kosten vorgesehen, mindestens 5 €, maximal 10 €. Hinzu kommt ggf. der über einen Festbetrag hinaus gehende Betrag. Für zum Verbrauch bestimmte Hilfsmittel (z. B. Windeln) entfällt der Mindestbetrag von 5 €. Hier beträgt die Zuzahlung 10 Prozent, begrenzt auf maximal 10 €.

Wir beraten Sie gern:
Ihre Ansprechpartnerin: Petra Uhr, Fon 05241 80-74053