Lächelnde junge Frau, die genussvoll durchatmet – BKK: Ganz einfach rauchfrei – wir unterstützen Sie!
Lächelnde junge Frau, die genussvoll durchatmet – BKK: Ganz einfach rauchfrei – wir unterstützen Sie!

Endlich (rauch)frei!

 
Rund ein Viertel der deutschen Bevölkerung raucht. Obwohl 80 Prozent der Raucher lieber nicht rauchen würden. Denn das Risiko für Folgeerkrankungen wie Herzkrankheiten, Schlaganfälle, Krebs usw. ist allgemein bekannt. Wir haben daher eine Reihe von Angeboten, die den Weg zum Nichtrauchen erleichtern.

Mit allen Sinnen genießen!

Bereits nach dem ersten Tag sinkt das Risiko einen Herzinfarkt zu erleiden, nach drei Tagen können ehemalige Raucher deutlich besser riechen, schmecken und durchatmen. Auch der leidige Raucherhusten und die Kurzatmigkeit verschwinden neun Monate nach der letzten Zigarette. 

Mehr gesunde Lebensjahre!

Forscher des Krebsforschungszentrums Heidelberg stellten Anfang dieses Jahres neue Zahlen vor. Aus der Studie geht hervor, dass ein 50 jähriger Raucher im Schnitt 19 Jahre früher einen Herzinfarkt erleidet als ein gleichaltriger Nichtraucher. Bei älteren Probanden zeigten sich noch gravierendere Folgen. Hier büßten Raucher fast 21 Jahre an gesunder Lebenszeit ein.

10 gute Gründe das Rauchen jetzt aufzugeben

  1. Rauchen kostet Gesundheit und Lebensjahre!
    Rauchen kann Krebs und andere schwerwiegende Krankheiten verursachen und bei den 40 bis 50-jährigen Rauchern ist die Sterblichkeitsrate doppelt so hoch.
  2. Rauchen ist teuer!
    Wenn Sie täglich 12 Zigaretten geraucht haben, sparen Sie fast 1.100 € im Jahr. > Rechner
  3. Nikotin hat ein höheres Suchtpotenzial als z.B. Heroin oder Kokain.
    Kinder und Jugendliche können bereits durch ihre erste Zigarette abhängig werden.
  4. Rauchende Mädchen erhöhen ihr Brustkrebsrisiko um 70 Prozent.
  5. Die Hälfte der gegenwärtig rauchenden Jugend wird an den Folgen des Zigarettenkonsums sterben!
  6. Männliche Raucher haben häufiger Potenzstörungen.
  7. Raucher sind häufiger krank als Nichtraucher.
  8. Nach drei rauchfreien Tagen ist der Geruchs- und Geschmackssinn verbessert und sinkt bereits das Herzinfarktrisiko.
  9. Nach neun rauchfreien Monaten verschwinden Raucherhusten und Kurzatmigkeit.
  10. Nach einem rauchfreien Jahr ist das Risiko für Herzkrankheiten nur noch halb so hoch wie bei Rauchern.

 

> Informieren Sie sich am besten gleich über unsere Angebote zur Tabakentwöhnung ...

Seite zuletzt aktualisiert am: 13.12.2016

Noch nicht bei der Bertelsmann BKK versichert?
Viele gute Gründe sprechen dafür, bei uns versichert zu sein.
Wie auch Sie von unseren Leistungen und Services profitieren können, sehen Sie hier ...

Newsletter anmelden