Vater und Kinder liegen kopfüber auf dem Sofa – Ich mach mich stark.
Vater und Kinder liegen kopfüber auf dem Sofa – Ich mach mich stark.
Kampagnenlogo "Ich mach mich stark"!

Ich mach mich stark!
Die Kampagne für ein gesundes Muskel- und Skelettsystem


Unter dem Motto "Ich mach mich stark" startet die Bertelsmann BKK in diesem Jahr im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung eine Kampagne, die ein gesundes Muskel- und Skelettsystem in den Mittelpunkt rückt.

Wie wichtig Prävention und Gesundheitsförderung in diesem Bereich sind, zeigt die steigende Anzahl von Berufstätigen mit Beschwerden des Muskel-Skelettsystems. Ursachen der teils heftigen Schmerzen oder Blockaden sind zum Glück nur selten ernsthafte Erkrankungen. Mehr Bewegung und gezielte Kräftigung können hier oft schon Wunder bewirken.

Tatsächlich braucht es kein ehrgeiziges und zeitintensives Training

Wer seinen Alltag insgesamt aktiver gestaltet und sich täglich ca. 9 Minuten für Dehnungs- und Kräftigungsübungen nimmt, wird sich schnell fitter, beweglicher und stärker fühlen. Denn unsere Muskeln passen sich der Belastung an. Kommen sie selten oder gar nicht zum Einsatz, verkümmern sie. Regelmäßige Übungen wirken hingegen stimulierend und lassen die Muskeln wachsen. Den Belastungen des Alltags kann der Körper so wieder besser standhalten.

Mit der Kampagne will die Bertelsmann BKK den Konzernfirmen von Bertelsmann Lust auf einen aktiven Alltag machen und zeigen, wie sich kurze Muskeltrainings ganz einfach in Berufsleben und Freizeit integrieren lassen. Kurz und schmerzlos lautet das Versprechen der 9-Minuten-Übungen für die Hauptproblemzonen Schulter/Nacken/Arme, Rücken sowie unterer Rücken/Beine. Dabei taugen die Übungsabläufe durchaus auch als Training am Arbeitsplatz. Das Gesicht der Kampagne, ein freundlich lächelndes Strichmännchen, zeigt jeweils, wie die Übungen auszuführen sind.
 

Weitere Übungen enthält unser Angebot "befit per click"!

Gemeinsam stärker werden


Stärken Sie Ihren Rücken auch in unseren Kursen, Aktivtagen (Well-Aktiv) oder Aktivwochen. Natürlich "kräftig" von der BKK gefördert!

Die Angebote im Überblick

Seite zuletzt aktualisiert am: 13.12.2016

Noch nicht bei der Bertelsmann BKK versichert?
Viele gute Gründe sprechen dafür, bei uns versichert zu sein.
Wie auch Sie von unseren Leistungen und Services profitieren können, sehen Sie hier ...

Newsletter anmelden

BKK Gesundheitsreport 2015