Mann liegt mit aufgestütztem Kopf im Gras und sieht lächelnd auf einen Laptop-Bildschirm – BKK: Weil flexible Jobs eine sichere Grundlage brauchen.
Mann liegt mit aufgestütztem Kopf im Gras und sieht lächelnd auf einen Laptop-Bildschirm – BKK: Weil flexible Jobs eine sichere Grundlage brauchen.

Die freiwillige Versicherung

Über 90 Prozent der Bevölkerung gehören einer gesetzlichen Krankenkasse an. Meist als versicherungspflichtiges Mitglied oder als familienversicherte Angehörige. Scheiden Sie dann aus der Versicherungspflicht oder aus der Familienversicherung aus, z. B. weil Sie sich selbständig machen, haben Sie grundsätzlich die Möglichkeit sich freiwillig weiter zu versichern.


Der Beitrag 

Zur Berechnung der Krankenversicherungsbeiträge wird der ermäßigte Beitragssatz für Mitglieder, die bei Arbeitsunfähigkeit keinen Anspruch auf Krankengeld haben, zu Grunde gelegt. Dieser beträgt inkl. Zusatzbeitrag 15,05 Prozent im Jahr 2016 (Vorjahr 14,7 Prozent).

In der Pflegeversicherung beträgt der Beitragssatz 2,35 Prozent. Für Kinderlose ab dem 23. Lebensjahr beträgt der Beitragssatz 2,6 Prozent.

Die Beitragsbemessung (Auszug aus unserer Satzung)

Für hauptberuflich Selbstständige gilt als beitragspflichtige Einnahme im Jahr 2016 höchstens 4.237,50 € (2015= 4.125 €) monatlich. Es ergeben sich folgende Beiträge:

Höchstbeitrag

  2016 2015
Krankenversicherung monatlich 637,74 € 606,38 €
Pflegeversicherung (2,35 %) monatlich 99,58 € 96,94 €
Beitrag gesamt monatlich 737,32 € 703,32 €
     
mit Zuschlag Pflegeversicherung (für Kinderlose)    
Krankenversicherung monatlich 637,74 € 606,38 €
Pflegeversicherung (2,6 %) monatlich 110,18 € 107,25 €
Beitrag gesamt monatlich 747,92 € 713,63 €

Geringere Einnahmen

Bei Nachweis geringerer Einnahmen gilt als beitragspflichtige Einnahme mindestens 2.178,75 € (2015= 2.126,25 €) monatlich. Es ergeben sich Beiträge in folgender Höhe:

Mindestbeitrag

  2016 2015
Krankenversicherung monatlich 327,91 € 312,56 €
Pflegeversicherung (2,35 %) monatlich 51,20 € 49,97 €
Beitrag gesamt monatlich 379,11 € 362,53 €
     
mit Zuschlag Pflegeversicherung (für Kinderlose)    
Krankenversicherung monatlich 327,91 € 312,56 €
Pflegeversicherung (2,6 %) monatlich 56,65 € 55,28 €
Beitrag gesamt monatlich 384,56 € 367,84 €

Gründungszuschuss

Für Selbständige mit einem Gründungszuschuss beträgt die beitragspflichtige Einnahme 1.452,50 € monatlich (2015=1.417,50 €). Es ergeben sich Beiträge in folgender Höhe:

Mindestbeitrag Hauptberuflich Selbständige mit Gründungszuschuss

  2016 2015
Krankenversicherung monatlich 218,60 € 208,37 €
Pflegeversicherung (2,35 %) monatlich 34,13 € 33,31 €
Beitrag gesamt monatlich 252,73 € 241,68 €
     
mit Zuschlag Pflegeversicherung (für Kinderlose)    
Krankenversicherung monatlich 218,60 € 208,37 €
Pflegeversicherung (2,6 %) monatlich 37,77 € 36,86 €
Beitrag gesamt monatlich 256,37 € 245,23 €

Sie haben Fragen? Wünschen eine individuelle Beratung?

Unser Service-Center berät für Sie gern: 05241 80-74000 (Mo-Fr, 8-17 Uhr).
Oder senden Sie Ihre Frage per E-Mail an service[at]bertelsmann-bkk.de

Seite zuletzt aktualisiert am: 07.03.2016

Noch nicht bei der Bertelsmann BKK versichert?
Viele gute Gründe sprechen dafür, bei uns versichert zu sein.
Wie auch Sie von unseren Leistungen und Services profitieren können, sehen Sie hier ...